Hast du eine Frage?
Nachricht versendet. Schließen

Wo schaut der Fuchs hin – Positionsbedeutungen im Lenormand

Sie kennen bereits die Grundbedeutung der Lenormandkarten? Erkennen Sie auch die zweite Deutungsebene, nämlich die “Blickrichtung”, die auf fast jeder Karte da ist? Bekannte Beispiele sind die Sense (dort wo die Spitze hinzeigt, droht Gefahr) oder der Fuchs (dort, wo der Fuchs reinschaut, droht Unehrlichkeit) beschrieben.
Anhand der „Positionsbedeutungen“ der Lenormandkarten können noch mehr Details gesehen werden. Ich zeige Ihnen mein eigenes System, denn ich habe bei fast jeder Lenormandkarte die unterschiedlichen Positionsbedeutungen beschrieben. Dieses Wissen finden Sie noch in keinem Buch. So können Sie in der ganz persönlichen Beratung für sich und andere richtig in die Tiefe gehen.
Wenn Sie diese Methoden kombinieren, so erfahren Sie alle Details entweder zu einer Frage oder zu allgemeinen Anliegen. Sie müssen, wie bei allen meinen Kursen hier, nichts mitschreiben, denn ich stelle Ihnen ausführliche Unterlagen zum Download bereit.

Folgendes werden Sie lernen:
-Definition: was sind Positionsbedeutungen
-erschließen aller 36 Positionsbedeutungen im Detail mit zahlreichen Beispielen
-Übersicht: welche unterschiedlichen Kartendecks sind auf dem Markt
-praktische Einübung anhand von Beispielen

Hinterlassen Sie als Erstes eine Bewertung.

Bitte melde dich an, um eine Bewertung zu hinterlassen
Kurs buchen
Eingeschrieben: 158 Teilnehmer
Dauer: 2h
Lektionen: 27
Stufe: Beginner